Hausfinanzierung: Alles geht – aber nicht alles ist geeignet

Hausfinanzierung ohne Eigenkapital

Hausfinanzierung ohne EigenkapitalEine Hausfinanzierungist besonders in den letzten Jahren aufgrund günstiger Bauzinsen und niedriger Eigenkapitalerfordernisse für diejenigen Bevölkerungs- und Einkommensgruppen attraktiv und verlockend geworden, die vorher kaum an die Möglichkeit der Erfüllung ihres Wunsches nach einem Eigenheim glauben mochten. Unser Baufinanzierung-Fachportal bietet auch hierfür einen umfassenden und weit reichenden Informations- und Beratungsservice.

Moderne Finanzierungsformen, die den Eigenheimerwerb auch bei geringem oder ohne Eigenkapital ermöglichen, aktivieren die Kundenpotenziale, die jahrzehntelang ein regelrechtes Schattendasein führen mussten. Wohneigentum ist im Trend – spätestens seit die öffentlichen Diskussionen um den demografischen Wandel und die Erfordernisse einer stärkeren privaten Altervorsorge zu einem generellen Run auf wertstabile Anlage-, Eigentums- und Vermögensformen führten und sich die Steuer- und Zinskonditionen der neuen allgemeinen Marktsituation anpassten.

Immobilienerwerb ohne Eigenkapital

Bei der Baufinanzierung ohne Eigenkapital handelt es sich rein rechnerisch freilich nicht um die vorteilhafteste Lösung – aber eine Alternative zum klassischen Modell und damit eine reale Möglichkeit für viele nicht über ein entsprechendes Vermögen verfügenden Bauherrn oder Käufer von Immobilien ist es allemal. Klarheit sollte allerdings bei der Entscheidung für eine solche Methode darüber herrschen, dass die Zinsen und die monatlichen Raten vergleichsweise hoch sind. Finanzielle Spielräume engen sich ein, und Reserven können schnell, für mehrere Jahre oder gar Jahrzehnte, ausgeschöpft sein.

Bis zu 10% durch Eigenleistung sparen – die Muskelhypothek

Handwerklich begabte Bauherren mit geringem Budget sind dabei wiederum im Vorteil. Durch einen entsprechend hohen Anteil an Eigenleistungen können die Bau- und Baunebenkosten durchschnittlich um bis zu 10 Prozent minimiert werden. Verschiedene Fertig- und Systemhaushersteller bieten auch modulare Baukonzepte an, die nach Fertigstellung des wetterfesten und funktionstüchtigen Rohbaus eine etappenweise Fortführung des Baus zulassen – in Eigenverantwortung des Bauherrn.

» Ihr individuelles Finanzierungsangebot

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*