Interhyp-Gruppe mit neuem Rekordwert in 2014: Finanzierungsvolumen wächst um 26 Prozent auf 11,2 Milliarden Euro

15-jährige Wachstumsgeschichte / Umsatzerlöse über 100 Millionen Euro / Gewinnplus von 73 Prozent

(München, 27. Februar 2015) Die Interhyp Gruppe, Deutschlands größter Vermittler für private Baufinanzierungen, hat ihre Marktposition im 15. Jahr ihres Bestehens noch einmal deutlich ausgebaut: 2014 hat das Unternehmen das abgeschlossene interhyp - Bester Baufinanzierer DeutschlandsBaufinanzierungsvolumen um 26 Prozent gesteigert und einen neuen Rekordwert von 11,2 Milliarden Euro erreicht (2013: 8,9 Milliarden Euro). Das entspricht 66.389 erfolgreich abgeschlossenen Finanzierungen (2013: 56.127). Bezogen auf das Neugeschäft in der privaten Baufinanzierung stieg der Interhyp-Marktanteil per Ende 2014 damit auf 5,32 Prozent. Die Umsatzerlöse übersprangen erstmals in der Unternehmensgeschichte deutlich die Marke von 100 Millionen Euro und stiegen um 19 Prozent auf 117,7 Millionen Euro (2013: 98,6 Millionen Euro). Der Gewinn vor Steuern (EBT) kletterte um 73 Prozent auf 24,5 Millionen Euro (2013: 14,2 Millionen Euro). Auch die Präsenz vor Ort wurde deutlich ausgebaut, so dass die Berater in der Interhyp-Gruppe derzeit an 77 Standorten für ihre Kunden und Partner da sind.

„2014 markiert das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte. Während das gesamte Neugeschäft der privaten Baufinanzierung in Deutschland nur um 2,7 Prozent zulegte, haben wir mit einem Wachstum von 26 Prozent unsere Position noch einmal deutlich ausgebaut“, erläutert Michiel Goris, Vorsitzender des Vorstands der Interhyp AG, und ergänzt: „Auch die Umsatzerlöse sowie der Gewinn kletterten kräftig. Damit zahlen sich unsere massiven Investitionen in den Ausbau unserer Beraterschaft, die Präsenz vor Ort und unsere Produktvielfalt klar aus.“

Das Geschäftsmodell der Interhyp-Gruppe zielt darauf ab, für unterschiedlichste Zielgruppen ein leistungsfähiges Brokerageangebot in der Baufinanzierung zu schaffen: „Unsere Privatkunden profitieren von bester Beratung, breiter Auswahl und attraktiven Konditionen. Vermittler im B2B-Segment können ihren Kunden mit unseren Systemen, unseren Produkten und unserer Fachberatung die optimale Finanzierungslösung bieten. Und unsere Bankpartner erreichen über uns attraktive zusätzliche Kundengruppen“, ergänzt Goris.

Kommentar hinzufügen