Immobilien

DTI West Q2/2017 – Preissteigerungen im Vergleich zum Vorjahresquartal von 8,8 bis 17,2 Prozent

In den westlichen Metropolregionen Deutschlands steigen die Haus- und fast überall auch die Wohnungspreise im Vergleich zum Vorjahresquartal um einen zweistelligen Prozentwert. Einzige Ausnahme ist Düsseldorf: Hier kosten die Wohnungen 8,8 Prozent mehr als noch […]

Immobilien

Drei von vier Mietern wünschen sich Wohneigentum

(München, 12. Januar 2016) Sich die eigenen Träume zu erfüllen, macht glücklich. Drei Viertel aller Mieter (74 Prozent) wünschen sich ein Leben in den eigenen vier Wänden. Und sogar 79 Prozent aller Deutschen glauben, dass […]

Immobilien

Interhyp-Wohntraumstudie: Mehr Platz für Schuhe und Taschen

(München, 22. April 2015) Es klingt nach einem überstrapazierten Klischee, doch es trifft zu: 50 Prozent der deutschen Frauen träumen vom eigenen Ankleidezimmer oder zumindest von einem begehbaren Kleiderschrank, wie die Interhyp-Wohntraumstudie, eine repräsentative Untersuchung […]

Kredite

Was muss bei einem Wohnkredit beachtet werden?

Ein Wohnkredit ist ein in der Höhe begrenzter (in der Regel liegen die Höchstkreditsummen zwischen 5.000 und 50.000 Euro) Kredit für Immobilieneigentümer. Die Beantragung und der Erhalt der Darlehenssumme erfolgen auf vergleichsweise unbürokratische und einfache […]

Immobilien

Ängste überschatten den Immobilientraum

(München, 20. Februar 2015) Obwohl 80 Prozent der Deutschen gerne in den eigenen vier Wänden wohnen möchten, wagen viele den Schritt ins Wohneigentum nicht. “Rund neun von zehn Deutschen (89 Prozent) haben die Sorge, dass […]

Immobilien

Höhere Kaufpreise, kleinere Wohnungen

(München, 19. September 2014) Weil die Quadratmeterpreise für Wohneigentum besonders in Metropolen wie München, Berlin oder Hamburg in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen sind, rücken bei Investoren Wohneinheiten mit kleineren Grundrissen in den Fokus. Solche […]

Immobilien

Bundesländer ziehen Häuslebauern Eigenkapital aus der Tasche – Finanzierungskosten steigen

Wohneigentum ist in den meisten Regionen noch erschwinglich – trotz steigender Immobilienpreise. Möglich ist dies nicht zuletzt durch das historisch niedrige Zinsniveau. Steigende Kaufnebenkosten wie die Grunderwerbsteuer erschweren jedoch Interessenten die Eigentumsbildung und wirken investitionshemmend. […]