Wie viel Haus kann ich mir leisten – Haushaltsrechnung bei einer Hausfinanzierung

Ein wichtiger Punkt im Zuge einer Hausfinanzierung ist die gesunde Einschätzung der eigenen Finanzkraft. Die saloppe Meinung nach dem Motto „Ach, das schaffen wir schon“ sollte keinen Platz bei so einer wichtigen Investition wie einer Hausfinanzierung haben. Schließlich ist der Erwerb einer Immobilie häufig die teuerste haushaltsrechner-hausfinanzierungAnschaffung, die ein Mensch im Laufe seines Lebens tätigt. Dieser Schritt sollte daher im Voraus gut überlegt sein. Für die Ermittlung der eigenen Finanzstärke und für die Beantwortung der Frage wie viel Baufinanzierung man sich leisten kann, sollte eine Haushaltsrechnung aufgestellt werden.

Im Rahmen dieser Berechnung wird das regelmäßige Einkommen des Kreditnehmers unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit ermittelt. Nachhaltig ist nur das Einkommen, das voraussichtlich auf Dauer bzw. für die Dauer der Finanzierung gesichert ist. Gleichzeitig werden die anfallenden Kosten in Abzug gebracht. Zu den Kosten zählen die Lebenshaltungskosten, Fahrzeugkosten, Versicherungsbeiträge, die nicht freiwillig angespart werden und Kreditkosten. Zusätzlich werden die Kosten berücksichtigt, die durch die Immobilie verursacht werden – beispielsweise Rücklagen. Da viele Kosten nicht eindeutig beziffert werden können, können hier Pauschalbeträge angesetzt werden. Gerade mit Pauschalbeträgen arbeiten auch Kreditinstitute. So beträgt die Pauschale für Lebenshaltungskosten für zwei Erwachsene ca. 850 Euro. Für jedes Kind kommen ca. 200-250 Euro hinzu.

Um sicher zu sein, dass nichts vergessen wurde, sollte ein Haushaltsrechner benutzt werden. Dieser Baufinanzierungsrechner steht jedem auf unserem Internetportal kostenlos zur Verfügung und liefert hervorragende Ergebnisse, die einen ersten Richtwert geben. Nur mit einer Haushaltsrechnung kann sich ein umfassender Überblick über die finanziellen Verhältnisse verschafft werden. Die Kosten sollte immer realistisch eingesetzt werden. Auf keinen Fall sollten die tatsächlichen Kosten nach unten korrigiert werden. Nur dann kann eine Hausfinanzierung erfolgreich umgesetzt werden.

1 Trackback / Pingback

  1. Baufinanzierung Basisinfos und Tipps | Gewerbliche Immobilienfinanzierung

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*