Baufinanzierung Konditionen mit Sondertilgungen steuern

Während der laufenden Zinsfestschreibung bleiben die Baufinanzierung Konditionen unverändert. Sie sind vertraglich fixiert und sind sowohl für die Bank als auch für den Kunden bindend. Mit Ablauf der Zinsfestschreibungsdauer sollte eine neue Zinsfestschreibung vereinbart werden. Auch zu diesem Zeitpunkt kommt es darauf an, ob der Darlehensbetrag innerhalb eines bestimmten Immobilienwertes (meistens 60%) liegt. Ist dies der Fall, kann ein Kreditnehmer von 1A Baufinanzierung Konditionen ausgehen. Doch was kann unternommen werden, wenn davon ausgegangen wird, dass bei planmäßiger Rückführung zum Ende der Zinsbindungsfrist der Darlehensbetrag noch sehr hoch ist und nicht innerhalb der gewünschten Grenze liegen wird?

Wenn dies bereits heute abzusehen ist (Tilgungsplan wird meistens bei jeder Baufinanzierung ausgehändigt) gibt es zwei Möglichkeiten die Darlehensschuld zu reduzieren. Beide Möglichkeiten setzen natürlich voraus, dass die entsprechend einzusetzenden Mittel vorhanden sind. Die erste Möglichkeit besteht darin Sondertilgungen zu leisten. Diese sollten bereits vor Abschluss des Darlehensvertrages vereinbart werden. Mit diesen kann die Darlehensschuld sukzessive reduziert werden. Außerdem reduziert jede Sondertilgung den zu zahlenden Zinsanteil und reduziert die gesamte Darlehenslaufzeit.

Eine weitere Möglichkeit beim Ende der Zinsbindungsfrist den gewünschten Darlehensstand außerplanmäßig zu erreichen, besteht in der einmaligen Tilgung nach Festzinsablauf und vor der Vereinbarung eines neuen Zinssatzes. In dieser Phase stellen die meisten Banken das Darlehen auf variabel verzinslich um. In dieser Phase besteht ein Kündigungsrecht seitens des Kunden. Er kann sein Darlehen ganz oder teilweise kündigen. Mit der Kündigung wird dabei der gekündigte Betrag zur Rückzahlung fällig. Diese kann dann aus vorhandenen Mitteln erfolgen. Die neuen Baufinanzierung Konditionen müssen dann nur noch für den ausstehenden Kreditbetrag vereinbart werden, der dann innerhalb der gewünschten Beleihungsgrenze liegen sollte.

Immobilienfinanzierung