BERGFÜRST bringt bislang größte Immobilien-Vermögensanlage

  • Emission „Frankfurt – Westend“ bietet Anlagevolumen von 6 Mio. Euro
  • Erst kürzlich hat BERGFÜRST die 100 Mio. Euro-Grenze geknackt
  • Investieren in den Wachstumsmarkt Mikroapartments

Berlin, 05.08.2020 – Die gerade gestartete Emission „Frankfurt – Westend” bietet ein Anlagevolumen
von 6 Mio. Euro. Damit schöpft das Angebot auf BERGFÜRST, der Internet-Plattform für digitale
Immobilien-Investments, den Finanzierungsrahmen von 6 Mio. Euro vollständig aus, den das
Vermögensanlagengesetz (VermAnlG) für einzelne Schwarmfinanzierungen derzeit zulässt. Emissionen
in dieser Höhe sind ein deutlicher Indikator für die Akzeptanz dieses Anlageproduktes als Baustein für
den individuellen Vermögensaufbau.

Erst kürzlich knackte BERGFÜRST die 100 Mio. Euro-Marke an angelegtem Kapital, wobei fast zwei
Drittel des Volumens allein innerhalb der letzten 18 Monate erzielt wurde.

„Frankfurt – Westend” wird von der Heureka Real Estate GmbH mit Sitz in Darmstadt realisiert. Die
Heureka-Gruppe agiert seit 2009 erfolgreich am Markt und verfügt über umfangreiche
Projekterfahrung speziell im Rhein-Main-Gebiet.

Robert C. Waidhaas, Geschäftsführer der Heureka Real Estate GmbH:

“Die Entscheidung für BERGFÜRST fiel uns leicht, da wir nach einem Partner mit einer hervorragenden
Reputation für unser Projekt gesucht haben. BERGFÜRST hat uns mit seinem Track-Record und dem
Anspruch als Premium-Anbieter überzeugt. Die bisherige Zusammenarbeit hat unseren Eindruck
bestätigt: Alle Beteiligten arbeiten absolut pragmatisch und zielorientiert für den Projekterfolg.”

Dr. Guido Sandler, CEO von BERGFÜRST:

„Die Nachfrage nach Anlagemöglichkeiten auf unserer Plattform ist ungebrochen hoch – tatsächlich
waren in der Vergangenheit einige Angebote mit kleineren Anlagevolumen bei uns nach wenigen
Stunden ausverkauft oder sogar überzeichnet. Wir streben aus diesem Grund größere
Finanzierungsvolumen an, damit wir möglichst immer Angebote für Anleger verfügbar haben. Das
gerade gestartete Projekt ‘Frankfurt- Westend’ ist hierfür ein anschauliches Beispiel!”

Wachstumsmarkt Mikroapartments

„Frankfurt – Westend“ bietet den Anlegern die Möglichkeit, am wachsenden Markt für Mikroapartments
zu partizipieren. Gerade in den großen Metropolen besteht ein großes Interesse an dieser
Immobilienklasse. Die wesentlichen Gründe sind das per se knappe Wohnungsangebot in begehrten
Innenstadtlagen sowie die zunehmende Anzahl von Ein-Personen-Haushalten und die gleichfalls
steigende Nachfrage durch Young Professionals und Projektmitarbeiter aus aller Welt. So wundert es
nicht, dass laut Marktreport der Initiative Micro-Living die Auslastung der Apartmenthäuser in
Deutschland bei durchschnittlich 93 % liegt.

Kurzinfo zur Vermögensanlage „Frankfurt – Westend“

Projekt: Umbau einer Büroimmobilie in 77 hochwertige, möblierte Mikroapartments in direkter Nähe
zum Bankenviertel sowie der Goethe-Universität und der Frankfurt School of Finance and Management
Projektvolumen: 27.680.000 Mio. Euro
Zinsen: 6,50 % p.a.
Laufzeitende: 31.03.2023
Sicherheiten: Grundschuld und persönliche Höchstbetragsbürgschaften
Projektstand: Das Objekt wurde bereits angekauft und die Baugenehmigung liegt vor

Alle Infos auf der Projektseite: https://de.bergfuerst.com/immobilien/frankfurt-westend

Über BERGFÜRST

BERGFÜRST ist eine der führenden deutschen Online-Plattformen für digitale ImmobilienInvestments und setzt auf die Symbiose zwischen innovativer Technologie und nachhaltigen Sachwerten. Anleger profitieren vom exklusiven Zugang zu einer modernen Asset-Klasse mit attraktiven Zinsen bei gleichzeitiger Sicherheit eines klassischen Bankdarlehens. Immobiliengesellschaften schätzen den standardisierten Zugang zu Finanzierungslösungen für Projektentwicklungen oder die Refinanzierung von Bestandsobjekten.

BERGFÜRST gibt es seit 2011 und wurde von Dr. Guido Sandler (Gründer der Berliner Effektenbank AG und der E*Trade Bank AG) und Dennis Bemmann (Gründer von studiVZ) gegründet.

Pressekontakt
Andrea Kummermehr
Telefon: 030 609895228
E-Mail: presse@bergfuerst.com